Zurück zur Übersicht

Sek. I-Projekt an der Kreuzschule

Am Wietkamp 20 | 48653 Coesfeld

Das Angebot an der Kreuzschule umfasst eine verlässliche Nachmittagsbetreuung von montags bis donnerstags für die Klassen fünf bis sieben. Während der Mittagspause verbringen die Schüler:innen ihre Freizeit sowohl in den Gruppenräumen der Übermittagsbetreuung als auch auf dem Schulgelände. Nach der Mittagspause treffen sich die angemeldeten Schüler:innen in den Räumen der Übermittagsbetreuung zur Hausaufgabenbetreuung. Im Gruppenraum bietet sich die Gelegenheit, kreativ tätig zu werden, Gesellschaftsspiele zu spielen oder sich auszuruhen. Zudem stehen im Außenbereich diverse Spielmöglichkeiten zur Verfügung.

www.kreuzschule-coesfeld.de/schueler/uebermittagsbetreuung/

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
11.30 bis 15.30 Uhr
Kathrin Sprenger Ansprechperson
Bahnhofstraße 24 48249 Dülmen
Telefon
02594 910013
Telefon
0151 12009218

Schwerpunkte

Im Mittelpunkt der Nachmittagsgestaltung steht die Erledigung der Hausaufgaben. Diese können in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr in ruhiger Atmosphäre erledigt werden. Die Schüler:innen werden dabei in Kleingruppen durch pädagogische Ergänzungskräfte begleitet. Die Teilnahme ist grundsätzlich freiwillig, bei Anmeldung jedoch verpflichtend.