Meldungen

Neue Kitas, neue Teams

Kita-Plätze sind immer rar. In Dorsten eröffnet im August die 82. Kita in AWO-Trägerschaft. In Herten kann die Kita Königsberger Straße an ihren alten Standort zurückziehen.

Anmeldestart für die Stadtranderholung in der Mollbeck

Dem Ferienspaß 2023 steht nichts mehr im Wege: Ab sofort können Eltern ihre Kinder für die
Stadtranderholung in der Mollbeck anmelden.

Ungleicher Wettbewerb um Fachkräfte

Seit Wochen sucht Sabine Arndt, Fachbereichsleitung Gesundheitsdienste beim AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen, für den Ambulanten Pflegedienst Bocholt Fachkräfte, die das Team unterstützen. „Vor allem, wenn jemand krank wird oder im Urlaub ist, fällt für alle anderen im Team Mehrarbeit an, die kaum zu stemmen ist“, erzählt Sabine Arndt. Der Fachkraftmangel in sozialen Berufen ist längst Alltag geworden. Ein Zustand, aus dem zunehmend eine Branche Profit schlägt: Leiharbeit entwickelt sich in der Pflege, den Kitas und der Eingliederungshilfe zum Problem. Die AWO fordert jetzt klare gesetzliche Regelungen zu Rahmenbedingungen und Grenzen für Zeitarbeitsfirmen.

Graffitis verschönern Talentschuppen

Im Rahmen eines Projektes zum Thema Vielfalt und Critical Whiteness haben die Besucher*innen zusammen mit einem lokalen Graffiti-Künstler den Cafébereich des Jugend- und Kulturbahnhof Talentschuppen in Steinfurt neu gestaltet.

Eine Erfolgsgeschichte

Die Schulung zur Kita-Integrationsbegleiterin bietet Frauen die Chance auf eine Rückkehr in den Arbeitsmarkt und eine Unterstützung für Kitas mit vielen Kindern mit Zuwanderungsgeschichte.

Sozialenergiefonds übernimmt im Notfall Strom- und Gaskosten

Spenden finanzieren Solidarfonds für einkommensschwache Haushalte

Ein Gewinn für alle Seiten

Seit drei Monaten ist Saskia Crosberger als Fachberaterin für die Großtagespflegen im Unterbezirk verantwortlich. Gemeinsam mit Markus Wallmeier, Bereichsleiter Kinder und Familien, erklärt sie, warum die Großtagespflege eine wichtige Alternative zur Betreuung in Kindertagesstätten ist.

Beratung zu Hause

Die Stadt Münster bietet Menschen nach ihrem 75. Geburtstag Hausbesuche für eine Beratung zum Thema Versorgungssicherheit zu Hause an.

AWO gegen Rassismus– AWO für Vielfalt

Vom 20. März bis 2. April finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, die in diesem Jahr unter dem Motto „Misch dich ein“ stehen. Ein Aufruf, dem die AWO sehr gerne folgt.

Beratung für Schuldner*innen: Hilfe in der Not

Wenn das Geld nicht mehr reicht, bleiben wichtige Rechnungen unbezahlt. Was dann? Frauke Schmitz und Holger Beeke von der Schuldnerberatung in Bocholt leisten wertvolle Arbeit, um ihre Klient:innen durch die Krise zu begleiten.