Schuldner- und Insolvenzberatung

Leitung

Holger Beeke

Beeke, Holger

Drostenstr.1

46399 Bocholt

Tel.: 0 28 71 - 34 09 17

E-Mail: h.beeke@awo-msl-re.de

Schuldnerberaterin

Kerstin Hankeln

Kerstin Hankeln

Drostenstr.1

46399 Bocholt

Tel.: 0 28 71 - 34 09 18

E-Mail: k.hankeln@awo-msl-re.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:

9 bis 12 Uhr und

14 bis 16 Uhr

Freitag:

9 bis 12 Uhr

Suche

Suche
.

Schuldner- und Insolvenzberatung, Bocholt

Herzlich willkommen bei der Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen in Bocholt!

Wir sind zuständig für die Städte Bocholt, Rhede und Isselburg.

Schulden - was tun?

Geht es Ihnen auch so, dass ...

  • ... Sie mit Ihrem Einkommen kein Auskommen mehr haben.
  • ... Ihnen der Schuldenberg über den Kopf wächst.
  • ... Stapel unbezahlter Rechnungen Ihre Schubladen füllen.
  • ... die vielen Mahnschreiben Ihnen nachts den Schlaf rauben.
  • ... kurz: Ihnen das Wasser finanziell bis zum Halse steht?

Dann sollten Sie nicht länger untätig abwarten und den Kopf in den Sand stecken. Es gibt doch die Schuldnerberatung!

Schuldnerberatung - Was ist das?

Die Schuldnerberatung der AWO hilft Ihnen bei Ihren Schuldenproblemen. Unsere Beraterinnen und Berater wollen mit Ihnen zusammen einen Ausweg aus dem Schuldensumpf finden.

Diese Hilfe kann zum Beispiel darin bestehen,

  • Ihnen und Ihrer Familie den Umgang mit dem Schuldenfrust zu erleichtern und neue Perspektiven aufzuzeigen,
  • Probleme mit Arbeitgeber, Vermieter oder Behörden zu besprechen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen,
  • Ansprüche auf soziale Leistungen zu klären (zum Beispiel Wohngeld, SGB II) und
  • im Zusammenwirken mit den Gläubigern Zahlungspläne zu erarbeiten.

Sie sehen, weggezaubert werden Ihre Schulden nicht, wohl aber kann Ihnen ein sozialer Neuanfang ermöglicht werden.

Nur Mut, unsere Beraterinnen und Berater begleiten Sie auf diesem Weg und helfen Ihnen, durchzuhalten.

Was können Sie selbst dazu beitragen?

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Schuldnerberatung ist Ihre aktive Mitarbeit. Wir können Sie beraten, Lösungswege aufzeigen und falls gewünscht, Kontakte zu Behörden, Rechtsanwälte oder Gläubigern aufnehmen. Zahlungsvereinbarungen, Termine usw. einhalten müssen Sie allerdings selbst.

Und noch etwas Wichtiges: Die Beratung erfolgt vertraulich. Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht. Sie können sich also ohne Sorge über Ihre Schulden aussprechen, das heißt, alle Schulden und Einnahmen offen legen.

Was Schuldnerberatung nicht macht

Die Schuldnerberatung ist kein Kreditinstitut. Wir übernehmen keine Schulden und vermitteln in der Regel auch keine Umschuldungsdarlehen.

Schuldnerberatung ist keine Rechtsberatung. Für strittige Rechtsfragen sind Rechtsanwälte oder andere Stellen zuständig.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.