Zurück zur Übersicht

Kita Berentelgweg II

Berentelgweg 46 | 49497 Mettingen

Die Kita Berentelgweg II ist eine kleine, familiäre Einrichtung, in der die Kinder in zwei Gruppen betreut werden. Die Kita verfügt über helle, lichtdurchflutete Räume und zeichnet sich durch ein naturnahes Gelände aus, welches zum Entdecken und Forschen anregt.

Die Kinder werden in ihrer täglichen Lebenswelt von einem mutiprofessionellen Team vertrauensvoll und einfühlsam begleitet. Die Mitarbeiter:innen sind Bezugspersonen der Kinder und gestalten den Alltag in Absprache und nach den Interessen der Kinder. Sie kreieren eine ganzheitliche Lernumgebung. Eine Hauswirtschaftskraft kocht täglich frische Mittagessen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.30 bis 16.30 Uhr

Lena Burzlaff Leitung
Berentelgweg 46 49497 Mettingen
Telefon
05452 9197970

Schwerpunkte

In der Kita wird jedes Kind in seiner Einzigartigkeit gesehen und entsprechend seiner persönlichen Entwicklung und Möglichkeiten begleitet, um vorhandene Potenziale zu entdecken und zu fördern. Im Alltag können die Kinder im Freispiel, bei vielseitigen Angeboten, spannenden Projekten ihre Welt ganzheitlich erforschen und entdecken dabei ihre Freude am Lernen. Die Mitarbeiter:innen ermutigen sie, ihre kindliche Neugier zu entfalten, Selbstvertrauen aufzubauen und Fragen zu stellen. Dabei orientieren sie sich an verschiedenen pädagogischen Bausteinen, die die Einrichtung zu einem ganzheitlichen Lern- und Bildungsort macht.

Besonderheiten

Die Kinder dürfen in der Einrichtung mitentscheiden. Durch regelmäßig stattfindende Kinderkonferenzen werden die Bedürfnisse, Wünsche sowie Interessen der Kinder ermittelt und im täglichen Miteinander umgesetzt. Die Kinder sind in die Planung des Alltags mit eingebunden. Dadurch erfahren sie Anerkennung und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt. Sie lernen Aufgaben zu planen, Verantwortung zu übernehmen und ihre Meinung mitzuteilen.

Die Kinder erhalten ein gesundes, kindgerechtes und frisch zubereitetes Mittagessen. Zudem gibt es morgens ein ausgewogenes, wechselndes Frühstücksbuffet.

Die Größe der Kita ermöglicht es Kindern, sich gut zurechtzufinden. Beide Gruppen arbeiten eng zusammen, sodass jedes Kind alle anderen Kinder und Erzieher:innen kennenlernen kann.