Kita Scheibenstraße

Leitung

Ruth Peters

Peters, Ruth

Scheibenstraße 36

48153 Münster

Tel.: 02 51 - 79 43 33

Fax: 02 51 - 749 979 72

E-Mail: r.peters@awo-msl-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

7:30 bis 16:30 Uhr

Die Öffnungszeiten richten sich nach dem Bedarf der Eltern. Nach Absprache mit der Kitaleitung sind im bestimmten Rahmen auch erweiterte Öffnungszeiten vor 7:30 Uhr und nach 16:30 Uhr möglich.

Anmeldungen

Eine Vormerkung für die Aufnahme in die Kita erfolgt über den Kitanavigator der Stadt Münster https://muenster.kita-navigator.org/.

Um den Bedarf bzw. die besonderen Gründe für die Aufnahme eines Kindes darstellen zu können, haben Eltern die Möglichkeit, einen Fragebogen zur Aufnahme des Kindes auzufüllen, der nach Rückgabe in der Einrichtung bepunktet und bewertet wird. Eine Möglichkeit zur Besichtigung der Räume gibt es am Tag der offenen Tür. Dieser findet in der Regel am ersten Samstag nach den Schulferien in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Flyer

Flyer der Kita Scheibenstraße

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

Suche

Suche
.

Kindertageseinrichtung Scheibenstraße (Südhafen)

Unsere Einrichtung

Gebäude der Kita ScheibenstraßeDie Räume der AWO – Kita Südhafen befinden sich innerhalb der entweihten, zu einer Kita umgebauten und 2013 fertiggestellten ehemaligen katholischen Kirche St. Sebastian in Münster. Die Kita liegt im Bereich Münster Mitte-Süd im Stadtteil Schützenhof.

Im einstigen Kirchenschiff sind auf zwei Etagen helle, großzügige und sehr individuelle Räumlichkeiten für 5 Gruppen sowie Personal- und Besprechungsräume entstanden. Ergänzend zum ca. 1000 m² großen Außengelände entstand auf dem Dach der Kita unter dem einstigen ´Kirchendach' ein einzigartiger Indoor – Spielplatz, mit einer Größe von ca. 500 m².

Die 5 Gruppen der Kita unterteilen sich in

  • zwei Gruppen für 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung
  • eine Kleinkindgruppe mit 10 Kindern im Alter von 1 und 2 Jahren
  • zwei Gruppen mit 20 bzw. 25 Kindern im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung.

Die Plätze sind mit einer wöchentlichen Betreuungszeit von 25, 35 oder 45 Stunden innerhalb der von der Stadt Münster vorgegebenen Rahmenstruktur buchbar.

Durch die überwiegenden Buchungszeiten von 35 und 45 Stunden essen fast alle Kinder mittags in der Kita. Das kindgerechte und gesunde Mittagessen wird täglich frisch gekocht. Eine Hauswirtschaftskraft bereitet die Mahlzeiten zu, weitere Hauswirtschaftskräfte kümmern sich um die Vor- und Nachbereitung des Mittagessens.

Unser Team

Die Stellenbesetzung der Kita ist durch das Kinderbildungsgesetzt geregelt. Gemäß der bewilligten Platzzahl und dem Stundenbudget arbeiten in der Kita eine vom Gruppendienst freigestellte Leitung, ca. 18 pädagogische Mitarbeiter*innen in Voll- und Teilzeit sowie Praktikanten*innen.
Die Ausbildungen der Mitarbeiter*innen sind vielfältig: Kinderpfleger*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialpädagogen*innen, Kindheitspädagogen*innen. Es gibt Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen wie U3-Betreuung, interkulturelle Erziehung und Motopädagogik.

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Die Bildungs- und Erziehungsarbeit richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und den Bildungsvereinbarungen des Landes NRW. Ein trägerspezifisches Konzept bietet die Grundlage. Ausgehend von den Bedürfnissen und Interessen der Kinder ermöglichen wir ein intensives und individuelles Spielen und Lernen inner- und außerhalb des Kitagebäudes.

Entscheidungen werden von den Kindern antizipiert und gemeinsam mit den Erzieher*innen der Kita umgesetzt. Jedes Kind wird hierdurch täglich in seiner Selbstwirksamkeit gefördert.

Die heterogene Zusammensetzung unserer Gruppen in Bezug auf Alter und Förderschwerpunkten stärken den inklusiven Gedanken unserer Einrichtung.
Aufgrund der Internationalität der Herkunft eines großen Teils der Familien können vielfältige ethnische und kulturelle Erfahrungen gemacht werden. Die unterschiedlichen Kulturkreise und Religionen der Familien, deren Kinder die Kita besuchen, erleben wir als Herausforderung, vor allem aber als Bereicherung.
Gelebte Integration dieser Familien, durch das Erlernen der deutschen Sprache und die offene Kontaktaufnahme, erleichtern Ziele wie die Sprachförderung der Kinder durch eine alltagsintegrierte Förderung.

Die Besonderheiten unserer Einrichtung

Indoor-Spielplatz der Kita ScheibenstraßeDas herausragende Kennzeichen unserer Kita ist die einzigartige Architektur des Gebäudes. Innerhalb der ovalen Kirchenmauern wurde ein neues, modernes und behindertengerechtes 1,5-stöckiges Gebäude mit sehr individuellen Räumen errichtet.

Auf dem Dach der 1. Etage sowie auf dem verbleibenden Dach des Erdgeschosses ist ein 500 qm großer Indoor-Spielplatz mit einer Rutsche von der oberen zur unteren Ebene entstanden. Hier können Kinder jederzeit wetterunabhängig bei Außentemperatur draußen spielen.

Ein weiteres, sehr geschätzes Angebot ist das täglich frisch gekochte Mittagessen für die Kinder.

 



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.