Suche

Suche
.

Christoph-Stöver-Realschule Oer-Erkenschwick

Angebot

An der Christoph-Stöver-Realschule werden die Schüler*innen der pädagogischen Nachmittagsbetreuung (5. und 6. Klasse) von montags bis freitags bis 16 Uhr betreut. Endet der Unterricht vor 13 Uhr, so können sich die Kinder im Lernzentrum der Schule aufhalten.

Anschließend treffen sich die Schüler*innen in den Räumen der Nachmittagsbetreuung und gehen von hier gemeinsam zum Mittagessen in die Mensa.

Nach dem Mittagessen haben die Schüler*innen Zeit ihre Hausaufgaben zu erledigen. Montags bis donnerstags ist die Hausaufgabenzeit verpflichtend. Freitags werden keine Hausaufgaben gemacht. Die letzte Kontrolle obliegt weiterhin den Eltern.

Die übrige Freizeit kann von den Schüler*innen selbst gestaltet werden. Im Gruppenraum bietet sich die Gelegenheit, der Kreativität freien Raum zu lassen, Gesellschaftsspiele zu spielen oder sich auszuruhen. Auch der Außenbereich kann genutzt werden.

Zusätzlich gibt es verschiedene Angebote für Arbeitsgemeinschaften (AG). AG-Angebote (zum Beispiel Computer, Gitarre, Sport und Entspannung), welche die Kinder wählen können. Die Teilnahme ist grundsätzlich freiwillig, bei Anmeldung jedoch für ein Schulhalbjahr verpflichtend.

Betreuungskosten

Die monatlichen Betreuungskosten betragen 30,00 €.

Empfänger*innen von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) können bei entsprechendem Nachweis eine Beitragsbefreiung erhalten. Die vertragliche Einbindung erfolgt durch den Träger und ist für jeweils ein Schuljahr verbindlich.

Mittagessen

Wir empfehlen den Eltern, ihre Kinder für das Mittagessen in der Mensa anzumelden, da ein warmes und gesundes Mittagessen in hohem Maße zum Wohlbefinden und zur Konzentrationsfähigkeit der Kinder beiträgt. Die Kosten hierfür sind von den Eltern zu tragen. Empfänger*innen von Sozialleistungen können eine Vergünstigung beantragen (Bildungs- und Teilhabegesetz). Alternativ können die Kinder einen Mittagssnack von Zuhause mitbringen.

Öffnungszeiten

Montags bis donnerstags von 12:30 bis 16:00 Uhr und freitags von 12:30 bis 15:30 Uhr

Schulferien und Brückentage sind von der Betreuung ausgenommen.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.