Suche

Suche
.

Gladbeck

Gladbeck liegt im zentralen Ruhrgebiet und gehört dem Kreis Recklinghausen an. Mit knapp 76.000 Einwohnern ist Gladbeck eine große kreisangehörige Stadt.

Die AWO betreibt in Gladbeck einen Pflegedienst mit komplementären Angeboten wie Wohnraumberatung, Hausnotruf, Demenzberatung u.a., über die sich die Gladbecker Senioren oder deren Angehörigen in mehreren sogenannten „Seniorenbüros“ informieren lassen können. Ein weiteres Angebot für pflegebedürftige Senioren ist die Tagespflege der AWO „Haus Küster“.

In der Geschäftsstelle, die in der Dorstener Straße 11 liegt, sind außerdem die Ambulanten Erzieherischen Hilfen StartPunkt und eine Beratungsstelle Kur und Erholung untergebracht. Die AWO ist Träger von drei Kindertageseinrichtungen in Gladbeck, eine davon sogar als Familienzentrum zertifiziert, sowie von mehreren Gruppen der Ganztagsbetreuung an Gladbecker Grundschulen.

Die AWO betreibt darüber hinaus die Wohnstätten „Busfortshof“ für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Angeschlossen an das Haupthaus sind mehrere Außenwohngruppen und eine Ergotherapie, die auch von Nichtbewohnern genutzt werden kann. Ein weiteres Angebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Gladbeck ist das Ambulant Betreute Wohnen der AWO. Dabei wird stundenweise Unterstützung und Hilfestellung durch Fachkräfte für ein selbständiges Wohnen in der eigenen Wohnung geleistet.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.