StartPunkt Datteln

Leitung

Roger von Rüden

Roger von Rüden

Böckenheckstraße 3

45711 Datteln

Tel.: 0 23 63 - 357 70 38

Fax: 0 23 63 - 357 70 71

E-Mail: r.von-rueden@awo-msl-re.de

Anmeldung

Für ein Anmelde- oder Informationsgespräch nehmen wir uns gerne Zeit.

Vereinbaren Sie telefonisch bitte einen Termin mit uns.

Suche

Suche
.

StartPunkt Datteln

Der StartPunkt Datteln ist eine sozialräumlich orientierte Einrichtung der ambulanten Erziehungshilfe in der Stadt Datteln.

Nach der Ermittlung des individuellen Bedarfs werden die entsprechend abgestimmten Erziehungshilfen organisiert. Sie könnten geleistet werden als:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • intensive sozialpädagogische Einzelfallbetreuung
  • Betreutes Wohnen

Projekt-Angebote

Anti-Aggressions-Training

Das Anti-Aggressions-Training ist ein Trainingskurs zur Reduktion von Gewalt durch Erarbeitung von Handlungsalternativen für gewaltbereite Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mini-CIub

Das zweimal wöchentlich stattfindende Angebot ist ausgerichtet auf die ganzheitliche Förderung der Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren. Darüber hinaus bietet diese Gruppe den Eltern Raum zum Austausch untereinander. Die Stärkung der Erziehungsfähigkeit und die Umsetzung ist Hauptbestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Mädchengruppe

Das Angebot der Mädchengruppe richtet sich an Mädchen im Alter von 5 bis 9 Jahren, an Mädchen mit psychisch kranken Müttern oder Vätern und an Mädchen mit eigenen Verhaltensauffälligkeiten im Kindergarten bzw. in der Schule. Soziale Kompetenzen und Selbstwertgefühl werden im Gruppengeschehen gestärkt.

Jungengruppe

Das Angebot der Jungengruppe zielt ab auf Jungen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren, die in der Schule oder in der Familie ein gewaltbereites Verhalten zeigen. Sie trainieren in der Gruppe das Einhalten von Regeln, alltagstaugliche Umgangsformen und sie werden befähigt zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Sportgruppe

Die Sportgruppe bietet Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahren Bewegung, Stärkung des Selbstwertgefühls und die Vermittlung von sozialen Kompetenzen.

Elternwerkstatt

Die AWO-Eltern-Werkstatt ist ein auf einzelnen Bausteinen basierender Kurs von 20 Wocheneinheiten. In ihr sollen die Eigen- und Fremdwahrnehmung geschult, Bedürfnisse erkannt, entwicklungspsychologische Grundlagen vermittelt und praktisches Handwerkszeug für den Erziehungs-Alltag erlernt werden.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.