Jugend- und Kulturbahnhof Talentschuppen

Leitung

Sebastian Thomas

Foto Sebastian Thomas

Bahnhofsplatz 6

48565 Steinfurt

Tel.: 0 25 51 - 70 17 77

Fax: 0 25 51 - 70 17 79

E-Mail: s.thomas@awo-msl-re.de

Ansprechperson

Marvin Alfes

Foto Marvin Alfes

Tel.: 0 25 51 - 70 17 77

E-Mail: m.alfes@awo-msl-re.de

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen

Dienstag: 14 - 20 Uhr

Mittwoch: 14 - 20 Uhr

Donnerstag: 15 - 19 Uhr

Freitag: 14 - 21 Uhr

Samstag: geschlossen

Sonntag: 15 - 19 Uhr

Du findest uns auf facebook

Suche

Suche
.

Jugend- und Kulturbahnhof Talentschuppen

Über uns

Wir, das Talentschuppen-Team, freuen uns über jede neue Person, die den Weg in unsere Einrichtung findet und Lust hat, mit anderen Jugendlichen Zeit zu verbringen und Spaß zu haben unabhängig von Herkunft, Sprache, Musikgeschmack oder Sexualität.

Wenn du zwischen 12 und 27 Jahre alt bist, bist du bei uns genau richtig. Die Öffnungszeiten sind so gelegt, dass du, auch wenn du zur Ganztagsschule gehst, noch deine Freizeit bei uns verbringen kannst. Wenn Du einen Ort sucht, an dem Du einfach Du selbst sein kannst, an lauten und auch ruhigen Tagen, neue aufgeschlossene Leute kennenlernen möchtest und selbst aktiv an der Gestaltung deiner Freizeit teilhaben möchtest, laden wir dich herzlichst ein. Egal, ob du dich musikalisch ausleben möchtet, gern tanzt, kochst oder einfach einen Raum suchst, in den du dich zurückziehen kannst. Im Talentschuppen ist all das möglich.

Der Talentschuppen erstreckt sich über zwei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich der Cafébereich, in dem du mit deinen Freunden Kickern, Tischtennis, Billard oder auch Playstation spielen kannst. Außerdem haben wir eine große Küche, in der ihr mit uns gemeinsam kochen könnt. Im hinteren Bereich findest du einen Kreativ-Raum, in dem ihr Tanzen könnt oder euch zurückziehen könnt um einfach ungestört zu sein, Sport zu treiben, oder einfach eure Musik zu hören. In der zweiten Etage befindet sich ein Raum, den man für kreative Angebote nutzen kann, oder um gemeinsam Filme zu gucken.

Wir freuen uns über alle neugierigen Jugendlichen, Eltern und Bürger*innen der Stadt Steinfurt. Schaut doch einfach bei uns vorbei!

Unsere Arbeit

Unsere Arbeit orientiert sich an den Wünschen und den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen und soll ihnen helfen, sich zu Teamfoto Talentschuppenselbstbestimmten und verantwortungsvollen Menschen zu entwickeln, sowie unter Anleitung der Mitarbeiter mit geeigneten Möglichkeiten ihre Freizeit sinnvoll gestalten. Der Talentschuppen ist ein Raum, in dem sich die Besucher wohl fühlen und ihre Umgebung selbst mitgestalten können. Die Kinder und Jugendlichen finden in qualifiziertem Fachpersonal Ansprechpartner für Probleme des täglichen Lebens.
So erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, in offener Begegnung ihre Kommunikationsfähigkeit zu entwickeln und ihre Bedürfnisse zu erkennen. Die demokratischen Grundregeln Toleranz, Verantwortung und Mitbestimmung, Rechte und Pflichten sollen ebenfalls erlernt werden.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im offenen Bereich. Er ist der Kern unseres pädagogischen Handelns im Talentschuppen. Im offenen Bereich bilden sich Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Besuchern. Hier begleiten wir die Besucher durch den Alltag, auf diesen Beziehungen bauen wir unsere Arbeit auf. Durch sie können wir pädagogisch wirken und bei Problemen adäquate Ansprechpartner sein, und Kinder und Jugendliche beraten.

Gesetzliche Grundlagen

Offene Jugendarbeit ist eine Leistung der Jugendhilfe nach § 11 KJHG SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Die offene Jugendarbeit soll jungen Menschen die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung stellen. Diese sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement anregen und hinführen.

 



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.