Ambulant Betreutes Wohnen in Rheine und Neuenkirchen

Teamleitung

Tim Brüggemann

Tim Brüggemann

Dörenther Straße 2a

48429 Rheine

Tel.: 05971-80 28 745

Fax: 05971-80 28 763

E-Mail: t.brueggemann@awo-msl-re.de

Suche

Suche
.

Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit geistiger und/ oder körperlicher Behinderung- Rheine

Bereits seit 1995 sind wir in Rheine im Bereich der Menschen mit Behinderungen tätig. Unter anderem sind wir seit 2006 auch Anbieter des ambulant betreuten Wohnens. Wir sind ein multiprofessionelles Team und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen. Eigener Wohnraum bedeutet Lebensqualität, Normalität und Unabhängigkeit. Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer ganz individuellen Wünsche, Ziele und auch bei den sonstigen Erfordernissen im Alltag in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft.

Angebot

  • Allgemeine Beratung zum Wohnen für Menschen mit Behinderungen
  • Hilfe bei der Beschaffung oder Erhaltung des individuell passenden Wohnraumes
  • Beratung und Unterstützung zur Ausübung einer angemessenen Tätigkeit/eines angemessenen Berufes
  • Unterstützung und Training zur Bewältigung lebenspraktischer Anforderungen
  • Hilfen in Krisen und Konfliktsituationen
  • Unterstützung und Beratung im Umgang mit der Behinderung
  • Begleitung in der Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Hilfen beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte
  • Hilfen bei der individuellen Freizeitgestaltung
  • Hilfen zur Mobilität

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen heißt Beratung, Begleitung und Förderung zur Bewältigung Ihres Alltags. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erproben, zu stabilisieren und neue Fähigkeiten hinzuzulernen. Wir stehen Ihnen bei der Entwicklung und Erreichung Ihrer Ziele und Zukunftsperspektiven zur Seite.

Für wen?

Das Betreute Wohnen können Sie in Anspruch nehmen, wenn Sie eine körperliche und/oder geistige Behinderung haben. Wir begleiten Sie in Ihrer gewohnten Umgebung. Dabei leben sie in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer unserer Wohngemeinschaften.

Die Kosten

Die Betreuung wird in der Regel über den Landschaftsverband Westfalen-Lippe finanziert. Je nachdem wie hoch Ihr Einkommen ist, kann für Sie ein Eigenanteil anfallen. In einem persönlichen Gespräch können wir Sie über das Antragsverfahren und eventuelle Kosten unverbindlich informieren.

Gruppenangebote

Stammtisch, Freizeitgruppe, Kursangebote wie z.B. Kochkurse



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.