Kita & Familienzentrum Am Brandteich

Leitung

Annette Scholta

Scholta, Annette

Am Brandteich 3

49525 Lengerich

Tel.: 0 54 81 - 64 92

Fax: 0 54 81 - 84 79 79

E-Mail: a.scholta@awo-msl-re.de

Öffnungszeiten

Bei 25 Stunden

Montag bis Freitag

von 7:30 bis 12:30 Uhr

Bei 35 Stunden

Montag bis Freitag

von 7:30 bis 12:30 Uhr

Montag bis Donnerstag

von 14 bis 16:30 Uhr

Bei 45 Stunden

Montag bis Donnerstag

von 7 bis 16:30 Uhr

und Freitag

von 7 bis 14 Uhr

Flyer

Flyer des Familienzentrums Lengerich

Hier können Sie unseren Familienzentrums-Flyer herunterladen.

Flyer mit den Terminen des AWO-Familienzentrums Lengerich

Hier können Sie die Übersicht mit unseren Terminen im 1. Halbjahr 2018 herunterladen.

Suche

Suche
.

Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Am Brandteich

Logo BewegungskindergartenBewegungskindergarten mit dem Pluspunkt ErnährungHaus der kleine Forscher - Naturwissenschaften und Technik für Mädchen und Jungen

Außenspielbereich der Kita Am BrandteichUnsere Einrichtung wurde im Januar 1976 als Kindertageseinrichtung (Kita) der Arbeiterwohlfahrt (AWO) eröffnet. Sie liegt im Stadtgebiet von Lengerich, am Rande des Teutoburger Wald mit einem großflächigen naturnahen Außenspielgelände.

Wir sind seit 2002 eine fünfgruppige Einrichtung. Seit 2008 werden Kinder im Alter von zwei Jahren aufgenommen. Die Einrichtung wurde mehrfach umgebaut und betreut seit 2013 Kinder unter zwei Jahren. 2014 wurde ein weiterer eigener Spielbereich auf dem Außengelände für Kinder unter drei Jahren gestaltet.

Logo Familienzentrum NRWWir sind Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung. Seit 2010 sind wir Familienzentrum im Verbund mit AWO-Kitas Münsterstraße und Rahestraße und erhielten im Verlauf des Jahres auch die Auszeichnung Haus der kleinen Forscher.

Pädagogisches Personal

  • Eine freigestellte Leitung
  • 13 Fachkräfte
  • Eine Ergänzugskraft
  • Eine integrative Fachkraft
  • Eine Erzieherin im Anerkennungsjahr
  • Praktikanten*innen der Fachoberschule (FOS)

Qualifikationen der Mitarbeiter*innen

  • Bielefelder Screening (BISC) mit dem Förderprogramm Hören, Lauschen, Lernen (HLL) dem Präventionsprogramm von Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten
  • Zertifikate in der frühkindlichen Bewegungserziehung (Übungsleiter B) und Psychomotorik
  • Zertifikat Pluspunkt Ernährung
  • Schulung in der Erziehung von Kindern unter 3 Jahren
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Ausbildung zur Gesundheitsberater*in
  • Kinderschutzfachkräfte

Betreuungsangebote

Wir bieten Buchungszeiten von 25, 35 und 45 Stunden an.
Wir betreuen Kinder in folgenden Gruppentypen:
Gruppenform I: für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung
Gruppenform II: für Kinder im Alter bis zu drei Jahren
Gruppenform III: für Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Schulpflicht.

Unsere Einrichtung

Spielbereich in der Kita Am BrandteichDie Einrichtung bietet ein großzügiges Raumangebot. Alle Gruppenräume haben Nebenräume, eigene Garderoben und Waschräume. Es gibt mehrere Schlafräume und einen Ruheraum. Diese großzügig angelegten Räumlichkeiten lassen variable Gestaltungsmöglichkeiten zu.
Für die Kinder unter drei Jahren bietet unsere Einrichtung ein separates, großzügig gestaltetes Raumangebot in der Einrichtung.

Die Turnhalle ist ausgestattet mit Klettergerüst, Hängematte und variablen Klein- und Großgeräte. Als Bewegungskindergarten nutzen wir zusätzlich noch eine nahegelegene Turnhalle.
Die multifunktionale Eingangshalle wird gruppenübergreifend von den Kindern genutzt und bietet zudem Platz für Elternveranstaltungen.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Gemeinsame Erziehung von behinderten und nichtbehinderten Kindern
  • Betreuung und Bildung von Kindern unter drei Jahren bis zur Einschulung
  • Schulvorbereitung im letzten Kindergartenjahr mit zusätzlichen Projekten und Angeboten alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Tägliche Bewegungsangebote drinnen und draußen
  • Tägliches Frühstücksbuffet in den Gruppen
  • Unterschiedliche Projekte mit den verschiedenen Bildungsbereichen
  • Waldtage
  • Kochangebote mit den Kindern
  • Experimentieren und Forschen
  • Feste und Feiern unter Berücksichtigung der verschiedenen Kulturen  im Sozialraum
  • Vielfältig gestaltete Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kooperation mit Fachdiensten wie Frühförderstelle, Beratungsstellen, Therapeut*innen, Ämtern, Schulen und dem Turnverein Lengerich (TVL)

Besonderheit unserer Einrichtung

Unser Handeln ist auf den situationsorientierten Ansatz ausgerichtet. Bildung ist ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen, wodurch die Eigentätigkeit des Kindes im Spiel, in Projekten oder bei gruppenübergreifenden Angeboten wie auch in altershomogenen Gruppen stattfindet.
Bewegungserziehung hat dabei einen besonderen Stellenwert. Kreative, offene und angeleitete Bewegungsangebote fördern die körperliche, geistige und sozial-emotionale Entwicklung des Kindes.
Ein besonderes Augenmerk liegt in der Eingewöhnungszeit der Kinder, die nach dem Berliner Modell durchgeführt wird.

In der Ganztagsbetreuung erhalten die Kindern ein warmes, gesundes, ausgewogenes Mittagessen, das in den Gruppen eingenommen wird. Morgens bieten wir zusätzlich jedem Kind ein gesundes Frühstück an.
Bei der Entlassung aus der Einrichtung erhält jedes Kind seine eigene Bildungsdokumentation nach dem Portfolio-Prinzip.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.