Reise-Ideen mit Herz 2018

Katalog Titel 2018

Junge Reisen 2018

Suche

Suche
Sie sind hier: www.awo-msl-re.de
.

Kita und Familienzentrum Ostring (Am Park)

Logo Familienzentrum Waltrop-OstLogo Familienzentrum NRW

Unsere Einrichtung

Unsere Kindertageseinrichtung (Kita) befindet sich im Osten von Waltrop in einem ruhigen Wohngebiet direkt angrenzend an den Moselbachpark. Gemeinsam mit der katholischen Kindertageseinrichtung für Kinder St. Marien 2 bilden wir das Familienzentrum Waltrop-Ost.

In unserer Kita werden in fünf Gruppen etwa 95 Kinder im Altern von 1 Jahr bis zum Schuleintritt betreut. Wir bieten unter anderem Betreuung und Förderung von behinderten und von Behinderung bedrohten Kindern in unseren integrativen Gruppen an. Die Eltern wählen nach Bedarf 25, 35 oder 45 Stunden Betreuungszeit.

Wir verfügen über:

  • Individuell eingerichtete helle Gruppen- und Nebenräume mit Blick auf den Stadtpark
  • Eine großzügige Eingangshalle mit Platz für Angebote und einem Elterncafé
  • Einen großen Bewegungsraum
  • Unsere Einrichtung wird von einem großzügigen Außengelänge umgeben, welches unterschiedliche Spiel-, Entdeckungs- und Bewegungsmöglichkeiten bereit hält.

Unser Team

Unser Team besteht aus Erzieher*innen sowie Heilpädagog*innen. Wir werden regelmäßig durch Praktikant*innen der Fachschule in unserer pädagogischen Arbeit unterstützt. Im Mittagsbereich werden wir durch Hauswirtschaftskräfte unterstützt.

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit sehen wir das Kind in seiner ganzen Individualität. Wir holen die Kinder da ab, wo sie stehen, mit all ihren Stärken und Schwächen und freuen uns, sie gemeinsam mit Ihnen bis zum Schuleintritt begleiten zu dürfen.

Für Sie und Ihr Kind startet die Kindergartenzeit bei uns  mit einer sanften, individuellen Eingewöhnungszeit nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell.

Durch unseren strukturierten Tagesablauf bieten wir Ihrem Kind Orientierung und Sicherheit. Im Morgenkreis werden die Wünsche und Ideen der Kinder besprochen, um sie im Alltag und bei gemeinsamen Projekten aufzugreifen. Wir legen wert auf eine lebensnahe und situationsorientierte Pädagogik, bei der die Kinder ein kindgerechtes Mitspracherecht haben.

Wir sind seit August 2014 Sprachförder-Kita, daher ist die Sprachförderung ein wichtiger Baustein unserer täglichen Arbeit. Wir fördern Ihr Kind nicht nur alltagsintegriert, sondern auch in gruppenübergreifenden Arbeitsgemeinschaften (AG) und in unserem wöchentlichem Vorschulprogramm.

Die Besonderheiten unserer Einrichtung

  • Täglich gesundes Frühstücksbuffet mit Obst, Gemüse und Cerealien
  • Warmes Mittagessen
  • Getränke (Mineralwasser, Tee, Milch, Säfte)


  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.