Kontakt FSJ/BFD

Die Kontaktdaten zu den Einsatzstellen entnimm bitte den Angaben im Text oder den verlinkten Webseiten unserer Einrichtungen.

Fragen kannst du jederzeit an uns stellen - schick eine E-Mail an fsj@awo-msl-re.de.

Suche

Suche
.

Einsatzstellen

AWO freiwillich - Du brauchst keinen Mut, um für andere ein Held zu sein.Die AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen bietet in folgenden Arbeitsfeldern Einsatzstellen für Freiwilligendienste an:

Schulbegleitung

Du begleitest ein Kind mit Behinderung im Schulalltag.

Fragen oder Bewerbung bitte direkt an:

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen

- Schulbegleitung -, Ingeborg Greiling, Wulfener Markt 5, 46286 Dorsten

Telefon: 02369 934522

E-Mail: fsj@awo-msl-re.de

Wohnen

In unseren Wohnstätten in Gladbeck, Herten, Marl und Rheine ermöglichen wir es, Menschen mit Behinderungen ein selbständiges und unabhängiges Leben zu führen. Auftrag und Ziel der Wohnstätte ist es, den hier lebenden Menschen ein Höchstmaß an Lebens- und Wohnqualität zu bieten.

Tagespflege

Die Tagespflegen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) sind anerkannte teilstationäre Einrichtungen und richten sich an Menschen, die Pflege oder Rehabilitation ­benötigen, und dabei eine zuverlässige, ganztägige Betreuung wünschen.

Der Unterbezirk bietet in Gladbeck im Haus Küster und in Herten im Haus Scherleburg Tagespflegen an.

Migration

Gemeinsam mit dem Caritasverband Herten e.V. und dem Diakonischem Werk des Kirchenkreises Recklinghausen e.V. bietet die AWO im Haus der Kulturen in Herten ein vielfältiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für erwachsene und jungendliche Menschen mit Zuwanderungsgeschichte an.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Die AWO ist Träger von vielen OGSen in den Kreisen Coesfeld und Recklinghausen. Die besondere Attraktivität dieses Programms liegt dabei in der Kombination von Unterricht und Freizeitangeboten. Schüler*innen haben mehr Zeit zum Lernen und können nach ihren Interessen die Angebote selbst mitbestimmen. In der OGS unterstützt du die Erzieher*innen bei ihrer täglichen Arbeit mit den Kindern.

Fragen oder Bewerbung bitte direkt an:

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen

- Bereich Schule -, Kerstin Kremer, Wildermannstraße 69, 45659 Recklinghausen

Telefon: 02361 9316710

E-Mail: k.kremer@awo-msl-re.de

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Unsere StartPunkte Datteln und Marl arbeiten im Bereich der Ambulanten Erziehungshilfe, dazu gehören die Unterstützung der Familie, Hilfen zum eigenverantwortlichen Leben und verschiedene Gruppenangebote.

Behindertenhilfe

Eine Beschäftigungsmöglichkeit für Freiwillige gibt es ebenfalls bei der Westfalenfleiß GmbH in Münster. Näheres zum Freiwilligendienst bei der Westfalenfleiß GmbH erfahren Sie hier.

Familienunterstützender Dienst (FuD)

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) richtet sich an Familien, in denen Angehörige mit einer Behinderung leben. Freizeitgruppenangebote und Einzelbegleitungen unterstützen bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Aufgaben des*der Freiwilligen umfassen die Mitarbeit in Gruppenangeboten, bei Ausflügen und Freizeiten für Menschen mit Behinderungen unterschiedlichen Alters, sowie Einzelbegleitungen, Fahrdienste und einfache Bürotätigkeiten.



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.