Fachbereich Migration

Fachbereichsleitung

Felix Groß

Felix Groß

Clemensstraße 2-4

45699 Herten

Tel.: 0 23 66 - 10 91 77

E-Mail: f.gross@awo-msl-re.de

Suche

Suche
.

Migrationsberatung

Die Arbeiterwohlfahrt bietet seit vielen Jahren Beratung, Begleitung und Unterstützung für Menschen mit Migrationsvorgeschichte an. In den Städten Münster, Herten und Marl unterhält der AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen mehrere Angebote und Dienstleistungen für Erwachsene.

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) arbeitet nach der Konzeption, die das Bundesinnenministerium gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erstellt hat. Die Migrationsberatung hat die Aufgabe, eine individuelle, unmittelbar nach dem Zeitpunkt der erstmaligen Einreise des Zuwanderers in das Bundesgebiet einsetzende, zeitlich befristet Beratung und Begleitung mit dem Ziel der Integrationsförderung zu organisieren. Zuwanderer im Sinne der Richtlinien des Innenministeriums sind alle Einreisende mit einem auf Dauer angelegten Aufenthalt in Deutschland.

Standorte für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Beratungsfachdienst für arbeitssuchende Menschen mit Migrationsvorgeschichte

Seit dem 01.07.2009 wird der Beratungsfachdienst für arbeitssuchende Menschen mit Migrationsvorgeschichte im Rahmen des § 16 a, Nr. 3 SGB II, in Münster angeboten. Das Angebot richtet sich an arbeitssuchende Frauen und Männer mit Migrationsvorgeschichte, ausgenommen Flüchtlinge ohne Arbeitserlaubnis.

Weitere Informationen finden Sie hier...



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.