Fachbereich Jugendsozialarbeit und Sozialraumorientierung

Fachbereichsleitung

Tina Nitz

Tina Nitz

Rappaportstr. 8

45768 Marl

Tel.: 0 23 65 - 953 981 26

E-Mail: t.nitz@awo-msl-re.de

Kinder- und Jugendeinrichtungen

Kinder- und Jugendeinrichtung Albatros

Rottkamp 51

48163 Münster

Tel.: 0 25 36 - 34 28 42

Kinder- und Jugendtreff Nienkamp

Nienkamp 25

48147 Münster

Tel.: 02 51 - 29 55 69

Jugend- und Kulturbahnhof Talentschuppen

Bahnhofsplatz 6

48565 Steinfurt

Tel.: 0 25 51 - 70 17 77

Suche

Suche
.

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Kinder und Jugendliche brauchen für eine gesunde und erfolgreiche soziale Entwicklung offene, frei zugängliche Räume, die sie ent-sprechend ihrer eigenen Interessen nutzen können.
Gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen wie z. B. die Pluralisierung von Lebenslagen, die Individualisierung der Lebensführung bieten viele Chancen. Gerade Kinder und Jugendliche stehen mit diesen Chancen zunehmend alleine da. Dann ist es gut, einen Ort zu haben, an dem sich junge Menschen treffen können, Perspektiven entwickeln, wo sie sich ausprobieren und entfalten können – einen Ort ohne Erwartungen und Ansprüche von Erwachsenen. Dann ist es gut, dass sie sich Räume zueigen machen können, Räume in die sie sich zurückziehen können. Räume, die die Möglichkeit zur Kommunikation, Information und Anregung bieten. Räume, in denen – wenn nötig – auch professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden kann.

Pädagogische Leitlinien der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Wir gehen von den spezifischen Lebenslagen der jungen Menschen aus und berücksichtigen lebensrelevante Themen, Situationen und Gegebenheiten. Dies geschieht auch unter Einbeziehung der im Lebensumfeld (z.B. Stadtteil) schon vorhandenen Ressourcen (Vereine, Kirchengemeinden usw.).
Dabei achten wir auf die umfassende Beteiligung der Kinder/Jugendlichen an der Planung, Umsetzung und Gestaltung der Programmstruktur. Partizipation ist uns sehr wichtig: Jedes Kind, jeder junge Mensch soll die Gelegenheit haben, seine Freizeit in unserer Einrichtung aktiv gestalten zu können.

Jahresbericht 2018

Bild Jahresbericht 2018Hier können Sie den Jahresbericht 2018 der Jugensozialarbeit und offenen Kinder-und Jugendarbeit herunterladen

 

 

 

 

 

 

 

Unser Team

Teamfoto OKJA



  • ZurückZurück.
  • Nach obenNach oben.
.