Kita & Familienzentrum Königsberger Straße

Leitung

Beate Kullik

Kullik, Beate

Königsberger Straße 48

45699 Herten

Tel.: 0 23 66 - 3 34 24

Fax: 0 23 66 - 18 31 63

E-Mail: b.kullik@awo-msl-re.de

Anmeldung

Die Anmeldung Ihres Kindes ist das ganze Jahr über möglich.
Sofern die Möglichkeit besteht, werden Kinder auch während des laufenden Kindergartenjahres aufgenommen.

Öffnungszeiten

Bei 25-Stundenbetreuung

Montag bis Freitag

von 7 bis 12 Uhr

Bei 35-Stundenbetreuung

Montag bis Freitag

von 7 bis 14 Uhr

Bei 45 Stundenbetreuung

(individuell im Rahmen der generellen Öffnungszeiten)

Montag bis Donnerstag

von 7 bis 16:30 Uhr

Freitag

von 7 bis 16 Uhr

(Die Teilnahme am Mittagessen ist verbindlich.)

Die Öffnungszeiten werden jährlich durch eine Elternbefragung festgelegt.

Suche

Suche
.

Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Königsberger Straße (Kinderland Wilde Wiese)

Unsere Einrichtung

Schild Wilde Wiese Kita Königsberger Str.

Die Kindertageseinrichtung (Kita) Wilde Wiese bietet insgesamt 40 Kindern einen Betreuungsplatz bietet. Als kombinierte Einrichtung für Kinder im Alter ab 4 Monaten bis zur Schulpflicht richtet sich die Kita sowohl an Eltern, die einen klassischen Kindergartenplatz suchen, als auch an diejenigen, die für ihr Kind auf Ganztagsbetreuung angewiesen sind.

Die Kinder werden von 8 pädagogischen Fachkräften betreut. Zusätzlich ist eine Hauswirtschaftskraft eingestellt. Die Tageseinrichtung befindet sich im Süden von Herten, in unmittelbarer Nähe zum Katzenbusch. 2009 ist die Tageseinrichtung als Familienzentrum NRW zertifiziert worden.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit und Besonderheiten der Einrichtung

In unserer pädagogischen Arbeit gehen wir von den Lebenssituationen der Kinder aus.

Grundlage des Lernens sind die vielfältigen Erlebnisse und Erfahrungen des einzelnen Kindes, sowie seine individuellen Bedürfnisse und sozialen Bedingungen.

  • Interkulturelle Erziehung
  • BISC-Test für die Früherkennung des Risikos von Lese- und Rechtschreibschwächen mit den Schulanwärterkindern und das HLL-Programm
  • Sprachförderungskonzept (Alltagsintegrierte Sprachförderung)
  • Individuelle Beratung und Zusammenarbeit mit Erziehungsberatungen, Ergotherapie, Logopädie, Tagespflege
  • Elternabende mit Fachreferenten
  • Vorschularbeit (Workshop mit Projekten und Ausflügen)
  • Elterncafé mit Bastelaktionen und Gesprächsrunden
  • Angeleitete Eltern-Kind-Aktionen
  • Garten-AG
  • Großes Außengelände
  • Bewegungserziehung

Wir streben eine intensive Zusammenarbeit von Eltern und Erzieherinnen an, um die gemeinsame Erziehungsaufgabe zu bewältigen und bieten:

  • Vertrauen und Offenheit für die Gesprächsbereitschaft von Einzelgesprächen
  • Angebote und Hilfemaßnahmen von kompetenten und qualifizierten Fachleuten
  • Elterninformationsrunden zu Erziehungsfragen mit Fachkräften
  • Vermittlung und Hilfestellung von Problemen an fachkundige Stellen

 

  Logo Familienzentrum NRW Zertifiziert seit 2009



.